Willkommen im neuen Quellenhotel

Fließend. Weich. Gemütlich. Charmant. Wer das neue Quellenhotel betritt, wird im ersten Moment vermuten, woanders gelandet zu sein. Gäste, die das Hotel bereits kennen, sind sichtlich erstaunt. „Ihr“ Haus ist nicht mehr wieder zu erkennen. Die Mitarbeiter, die die Gäste bei Ankunft an der neugestalteten Quellenhotel-Rezeption in Empfang nehmen dürfen, freuen sich! Es zaubert ihnen immer wieder ein Lächeln auf die Lippen, wenn sie in die erstaunten Gesichter blicken. Gäste kommen ins Quellenhotel und verspüren zugleich ein neues Ankommens-Gefühl. Überraschung geglückt! Alles neu. Und alles bereit um abzutauchen in entspannende Gemütlichkeit mit viel Stil und Charme.

Ab dem ersten Schritt durch das endlich wiedergeöffnete Hoteltor, taucht man im neugestalteten Quellenhotel in eine ruhigere Welt ab. Man fühlt sich geerdet und angekommen. Bereit, um kostbare Momente zu erleben und seine wohlverdiente Urlaubszeit in vollen Zügen zu genießen. Die Quellenhotel-Rezeption selbst ist bereits ein optischer Hingucker. Die Nischen mit gemütlicher Polsterung an den großen Fenstern bieten einen schönen Ausblick auf die kleine Terrasse, die sich direkt am Eingang des Quellenhotel befindet.

Die neue Quellenhotel-Lobby lädt ein, Platz zu nehmen. Alleine mit einem guten Buch auf einem der gemütlichen Lesesessel. Oder mit einem guten Glas Wein abends an der einladenden Hotelbar. Eine Vielzahl an verschiedenen Cocktails und ausgewählten Weinen gibt es hier zu probieren. Endlich ist wieder die Zeit gekommen, um die schönen Dinge zu genießen. Und zwar außerhalb der eigenen vier Wände!

Freiraum mitten im Grünen und einen Platz an der Sonne bietet die neue Terrasse, die direkt an den Bar- und Lobbybereich angrenzt. Helle Farben, hübsche Pölster und gemütliche Möbel laden hier zum Verweilen ein. Schatten an heißen Sommertagen spendet hier der schöne Ahornbaum, der inmitten des vorgelagerten Gartens thront. Ruhige Plätzchen, geschmackvoll eingerichtet und liebevoll dekoriert, bietet auch die erweiterte Lobby in Richtung des Hauses Nord.

Durch die Erneuerung von Teilen der Außenfassade entstand mehr Platz bei Balkonen und Terrassen bei einigen Zimmern. Der Liegestuhl steht hier schon bereit! Holz und Glas dominieren die gesamte Optik – von außen betrachtet fügt sich das Hotel nun wunderschön in die sanft hügelige Landschaft vom Wagerberg ein. 

Fazit: Ein gelungener Umbau mit viel Mehrwert für Gäste. Und die Mitarbeiter? Nach über 6-monatigem Stillstand macht das gesamte Team Freudensprünge. Und man ist einfach glücklich, endlich wieder die Gastgeberrolle einzunehmen.

Genießen Sie kostbare Momente im Quellenhotel Bad Waltersdorf!