Ein bunter Mix an Bewegungsangeboten im Thermalwasser und im Trockenen.

Hier finden Sie das aktuelle Gesundheitsprogramm.

Wassergymnastik

Vom Dehnen & Mobilisieren der Gelenke über Aqua Joggen bis hin zum Zirkeltraining im Thermalwasser. Bewegung im Thermalwasser schont die Gelenke, ist gesund für den gesamten Bewegungsapparat und macht vor allem sehr viel Spaß. Der Widerstand des Wassers macht das Training zu einer effektiven Sporteinheit während Ihres Aufenthaltes. Tägliche Einheiten werden im Zuge des Gesundheitsprogramms angeboten.

  • Treffpunkt: Gymnastikbecken
  • Schwierigkeitsgrad: sacht/anregend
  • Maximale Teilnehmerzahl: keine

Die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich.

Wirbelsäulen-Gymnastik

Im Fitnessraum mobilisieren Sie Ihren Körper beim beliebten Rückentraining im Zuge des Gesundheitsprogramms. Übungen aus der Wirbelsäulengymnastik, sowie einige beliebte Dehnungen nach der Liebscher & Bracht Schmerztherapie helfen Ihnen wieder in Schwung zu kommen.

  • Treffpunkt: Gymnastikraum Ringelblume
  • Schwierigkeitsgrad: sacht/anregend
    Maximale Teilnehmerzahl: 10

Die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich.

FLOAT-FIT

Die „nasse“ Alternative zur WS-Gymnastik. Übungen aus der klassischen Wirbelsäulengymnastik werden auf dem Wasser durchgeführt. Fördert die Tiefen-Muskulatur, stärkt die „Mitte“ und bringt Stabilität in den Körper. Es wird zumeist in Rücklage oder in Bauchlage trainiert, gelegentlich im Kniestand.

• Schwimmbecken
• Schwierigkeitsgrad: mittel/mäßig
• Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich.

Aqua Joggen

Ein kräftigendes Herz-Kreislauf-Training, das im Schwimmbecken durchgeführt wird. Die Teilnehmer haben zwei Kurzhanteln in der Hand und einen Schwimmgurt für den Wasserauftrieb um die Hüfte.

  • Treffpunkt: Schwimmbecken
  • Schwierigkeitsgrad: sacht/anregend
  • Maximale Teilnehmerzahl: keine

Die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich.

Aqua-Tanzen

Eine Mischung von Aqua-Joggen und verschiedenen Tanzarten wie z.B.: Salsa, Merengue, Bachata und Tango. Aqua-Tanzen ist gesund, macht Spaß, schont Gelenke, stärkt Muskulatur und regt das Lymphsystem an. Eine schonende Tanzart und Sie brauchen nicht einmal einen Partner dafür.

  • Treffpunkt: Schwimmbecken
  • Schwierigkeitsgrad: sacht/anregend
  • Maximale Teilnehmerzahl: keine

Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

WYDA

WYDA ist eine uralte Bewegungs- und Mentallehre aus der traditionell Europäischen Medizin genauer gesagt aus dem Keltischen Kulturkreis.

Fließende Bewegungs-, Konzentrations- und Atemübungen des WYDA stärken, harmonisieren und verbinden die Energiefelder in unserem Körper. Die sanften Übungen im WYDA

  • bringen unseren Geist zur Ruhe und helfen dabei uns zu zentrieren
  • führen uns zu mehr Achtsamkeit, Lebensfreude und innerer Ruhe
  • fördern und erhalten unsere geistige, emotionale und körperliche Gesundheit
  • schulen unsere Wahrnehmung
  • verbessern unsere Leistungsfähigkeit, Beweglichkeit und unser Wohlbefinden

Wir finden wieder zurück zu unseren Wurzeln und erleben uns intensiv als Teil der Natur.

Kosten: € 9,00 pro Person
Anmeldung bis 3 Stunden vor Beginn der Einheit an der Rezeption erforderlich.

Pilates

Am besten kann man die Pilates-Methode mit drei Wörtern beschreiben: Kraft, Dehnung und Kontrolle.

Pilates ist ein systematisches und aufbauendes Ganzkörpertraining. Die gesamte Methode basiert auf den 6 Prinzipien: Konzentration, Kontrolle, Zentrierung, Strömung, Präzision und Atmung. Mit Pilates lernen Sie, wie Bewegungen aus dem Kraftzentrum heraus kontrolliert werden können.

  • Treffpunkt: Gymnastikraum Ringelblume
  • Schwierigkeitsgrad: sacht/anregend
    Maximale Teilnehmerzahl: 10
  • Kosten: € 9,00 pro Person
    Anmeldung bis 3 Stunden vor Beginn der Einheit an der Rezeption erforderlich.

Gesundheitsberatung

Frage-Antwort-Stunde und Fachberatung zum Thema Massage, Therapie und zu den aktiven Programmpunkten im Haus. Bei Interesse „messen wir die Gesundheit“ mit dem Vital-Monitor.

  • Treffpunkt: Fitnessraum
  • keine Anmeldung erforderlich

Liebscher & Bracht Engpassdehnungen

Die LnB-Engpassdehnung ist wesentlicher Bestandteil der Schmerztherapie nach „Liebscher und Bracht“. Dabei werden aktive und passive Dehnreize, Kräftigungs- und Ansteuerungsimpulse gesetzt, welche dann dauerhaft im Gehirn einprogrammiert werden. Dadurch wird die Bewegungsweite in den jeweiligen Gelenken verbessert, bleibt die Schmerzfreiheit erhalten und wird ein schmerzfreies gesundes Leben in Bewegung ermöglicht. 

  • Treffpunkt: Gymnastikraum Ringelblume
  • Schwierigkeitsgrad: mittel/mäßig
    Maximale Teilnehmerzahl: 10

Kosten: € 9,00 pro Person
Anmeldung bis 3 Stunden vor Beginn der Einheit an der Rezeption erforderlich.

Lauftreff

Ob Regen oder Sonnenschein – jeden Mittwoch um 18.30 Uhr treffen sich alle Hobby-Läufer und -Walker am Thermenvorplatz um miteinander (und jeder in seinem Tempo) eine Runde durch Bad Waltersdorf zu drehen. Der Lauftreff ist perfekt für diejenigen, die sich in der Gruppe besser motivieren können und gerne in Gesellschaft sporteln. Ein gemütlicher Abendausklang an der Saunabar darf dabei natürlich nicht fehlen!

  • Treffpunkt: vor dem Thermeneingang
  • Schwierigkeitsgrad: fordernd
  • Maximale Teilnehmerzahl: keine

Die Teilnahme ist kostenlos.
Keine Anmeldung erforderlich.

Thermenbesuch im Anschluss: € 12,00 pro Person