Warum TRX-Band Training so effektiv ist

Von Liegestütz bis Mountain Climbers

TRX-Band Training ist ein hoch effektives Ganzkörper Training. Als „Trainingsgerät“ dient dabei ein elastisches Gurtsystem, bei dem das eigene Körpergewicht als Trainingswiderstand genutzt wird. Da die Gurte höhenverstellbar sind, sind Übungen sowohl im Stehen, als auch im Liegen möglich. Langeweile? Fehlanzeige! Das TRX-Band Training ist extrem vielseitig und bietet von Liegestütz bis hin zu Mountain Climbers eine Vielzahl an Trainingsmöglichkeiten.

Fokus auf inter- und intramuskuläres Zusammenspiel

Da die Gurte des TRX beim Training ständig in Bewegung sind, werden neben den großen Muskelketten auch die kleinen, gelenknahen Muskeln aktiviert. Durch diese „Instabilität“ kommt es zu einem wesentlich höheren Trainingsreiz.

 

 

Es ist ein dreidimensionales Training, das alltagsnahe sowie sportartspezifische Bewegungsmuster ermöglicht. Einzelne Muskeln werden nie isoliert, sondern immer in der ganzen Muskelkette beansprucht. Dadurch wird das inter- und intramuskuläre Zusammenspiel verbessert.

 

Auch unser OPTIMUM Tester Thomas wurde von seinem persönlichen Coach und Sportwissenschafter Mag. Bernd Haas in dieses spezielle Training eingeführt. Er zeigt sich begeistert: „Das TRX-Band kann man auch zuhause einfach befestigen und sofort mit dem Training für den ganzen Körper starten!“

TRX-Band Training auch im Fitnessraum der Heiltherme

Wer lieber direkt in Anleitung eines Trainers sein Workout absolviert, ist mit dem TRX-Band Training in der Heiltherme Bad Waltersdorf gut beraten. Dieses findet immer Montag-Donnerstag von 15.30 – 16:30 Uhr im Fitnessraum der Heiltherme statt und ist im Rahmen des Thermeneintrittes oder für unsere Hotelgäste kostenlos.

Erreiche auch du dein Ziel!

Egal ob Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Konditionsverbesserung, Bekämpfung/Vermeidung von Rückenschmerzen, Aufbautraining nach (Sport-)Verletzungen oder Stärkung des Rumpfes: Die Liste der erreichbaren Ziele durch TRX-Band Training ist lang. Deshalb ist dieses Training auch für Reha-Patienten über den Fitnesseinsteiger bis hin zum Freizeit- oder Profisportler geeignet.