Mit dem Umbau der Hoteltherme haben wir neue Wohlfühl-Erlebnisse für Sie geschaffen

Im Sommer 2023 haben wir die Hoteltherme exklusiv für unsere Gäste des Quellenhotels umgestaltet. Wir haben die „Kraft der Natürlichkeit“ in den Raum geholt und gemütliche Ruheoasen, eine neue Saunalandschaft und das Bistro Teichblick für kulinarische Highlights geschaffen.

In unserem Umbautagebuch haben wir für Sie die wichtigsten Schritte festgehalten. Oder Sie machen sich selbst ein Bild von der neuen Hoteltherme und besuchen uns im Quellenhotel.


Mehr zur neuen Hoteltherme

Unser Umbautagebuch - Schritt für Schritt zur neuen Wohlfühlwelt

Herzlich Willkommen in unserer neuen Hoteltherme

11.08.2023

Heute ist es endlich so weit und wir dürfen die ersten Gäste in der neuen Hoteltherme begrüßen. Sie dürfen sich auf viel Natur, Freiraum und ein Extra an Entspannung freuen. Die Kraft der Natur spürt man hier in jedem Winkel. Einen Platz an der Sonne bietet die neue Terrasse des Bistros „Teichblick“. Hier werden unsere Gäste mit steirischen Köstlichkeiten und regionalen Klassikern verwöhnt.

Für entspannende Gemütlichkeit sorgen die wunderschönen Ruheoasen. Herzstück ist und bleibt der Naturbadeteich, der mit seinem integriertem Thermalpool mit angenehmen 36°C Wassertemperatur zum Verweilen einlädt. Bereits frühmorgens oder vor dem Abendessen kann man im Thermalwasser-Schwimmbecken seine Bahnen ziehen und genießt dabei den Blick in die Landschaft. Dieser Freiraum wurde durch die Rundum-Erneuerung geschaffen. Die Hoteltherme erstrahlt in neuem Glanz und ist bereit von Ihnen entdeckt zu werden.

Neue Lage: 2 Tage bis zur Eröffnung

09.08.2023

Wir können es kaum erwarten, endlich wieder unsere lieben Gäste in der Hoteltherme willkommen zu heißen. In 2 Tagen ist es endlich soweit. Inzwischen werden noch die letzen Handgriffe erledigt, die neuen kuschelweichen Liegen und Betten aufgestellt und die Thermalpools befüllt. Die Gärtner waren schon fleißig am Werk, damit auch die Außenanlage in neuem Glanz erstrahlt.

Bis bald in unserer neuen Wohlfühlwelt!

3 Fragen an Architekt Gerhard Kreiner

07.08.2023

Sie sind bereits seit 2015 bei den Weiterentwicklungen des Heilthermen-Resorts dabei. Ist die Arbeit in einem Urlaubsresort anders als z.B. in einem Bürogebäude? 

Gerhard Kreiner: Jede Bauaufgabe für sich erfordert eine individuelle Herangehensweise. Bei einer Therme ist es besonders von Bedeutung eine Wohlfühlatmosphäre zu schaffen.

Wenn Sie der erste Gast in der neuen Hoteltherme wären, was würden Sie als erstes tun?

Gerhard Kreiner: Ich würde als erstes die Neuheiten der Quellenoase erkunden und mich von der Neugestaltung inspirieren lassen. Anschließend ein paar Bahnen im neu gestalteten Außenbecken schwimmen, den Ausblick in der neuen Sauna betrachten und einen Kaffee auf der einladenden Sonnenterrasse genießen.

Welcher Platz wäre Ihr Lieblingspatz in der neuen Hoteltherme? 

Gerhard Kreiner: Ich freue mich schon auf den Moment, wenn ich mir eine gute Flasche Wein abends aus der Selbstbedienungstheke des Restaurants hole und mir einen schönen Platz im Außenbereich suche, um die Natur & den Sonnenuntergang zu genießen.

Endspurt für den Umbau

04.08.2023

Wir starten in die letzte Woche des Umbaus. In einer Woche werden hier bereits unsere ersten Gäste entspannen, eintauchen und steirische Köstlichkeiten genießen. Bis dahin wartet noch einiges an Arbeit auf unsere fleißigen Handwerker:innen und Mitarbeiter:innen. Wir freuen uns schon auf die neu erstrahlte Hoteltherme.

Innenarchiteckt Peter Gaisrucker über Formen und Farben

01.08.2023

Wie wurde die „Kraft der Natürlichkeit“ bei der Planung der Inneneinrichtung umgesetzt? 

Peter Gaisrucker: Bei der Gestaltung legen wir auf eine organische, echte und natürliche Formengebung wert, die von der Natur inspiriert ist. Durch den Einsatz von hochwertigen Materialien, individuellen Farbkombinationen und der Öffnung bzw. Orientierung der Räume hin nach Aussen, versuchen wir die Kraft und Natürlichkeit spür- und erlebbar zu machen.

Welches Möbelstück der neuen Hoteltherme würde auch in Ihrem Haus Verwendung finden? 

Peter Gaisrucker: Eine große Doppelliege mit den dazugehörigen raumbildenden Vorhängen. Das könnte ich mit gut für die Terrasse vorstellen.

Baustellenupdate

21.07.2023

Unser Projektleiter Erich Weinzettl hat einige Mitarbeiter auf eine Baustellenbesichtigung mitgenommen. Das Fazit: es gibt viel Neues zu sehen. Der Baufortschritt ist nun schon deutlich sichtbar. Neue Räume sind entstanden, wie z.B. ein neuer Ruheraum im Erdgeschoss oder auch eine Lounge mit Gartenblick im Obergeschoss. Gäste können sich auf viele neue Fenster und damit einen Blick in die Natur freuen wie z.B. in der neuen Waldsauna mit Panorama-Fenster.

Viele fleißige Hände

12.07.2023

Die Revision neigt sich dem Ende. Alle helfen zusammen und bringen die Heiltherme und das Quellenhotel für die Eröffnung am 14. Juli auf Hochglanz. Als Highlight erstrahlen für unsere Gäste zwei Saunen in neuem Glanz: die Gartensauna erhält ein neues Design und das bisherige Tepidarium wird zur Niedrigtemperatur-Trockensauna. Übrigens: ein Saunabesuch ist auch im Sommer ein wahrer Genuss.

In der Hoteltherme, in der ab 11. August wieder Gäste begrüßt werden, schreitet der Bau voran. Hier gibt es erste Einblicke in die Entstehung von gemütlichen Ruheplätzen.

Thermenleiter Erich Weinzettl über den Umbau

10.07.2023

Unser Thermenleiter und Projektleiter des Quellenoase-Umbaus gibt ein paar Einblicke zu den Hintergründen und zur Planungsphase.

Wie lange wurde der Umbau Hoteltherme geplant?
Erich Weinzettl: Geplant wurde ca. 1 Jahr, wobei es mehrere Varianten vorher betreffend nur Teilsanierungen gegeben hat. Die finale Planung der Umsetzung begann im Jänner 2023.

Wie viele Baufirmen sind an diesem Projekt beteiligt?
Erich Weinzettl: Wir haben insgesamt 22 Firmen mit der Planung und Umsetzung beauftragt. Mit den meisten besteht eine jahrelange Zusammenarbeit, wie z.B. dem Architekten Gerhard Kreiner.

Es starten die Abrissarbeiten

04.07.2023

Die ersten Bautage stehen ganz im Zeichen verschiedener Abrissarbeiten. Alle Gewerke kommen gut voran.
Viele Räume sind gar nicht mehr wiederzuerkennen. Doch schon bald erstrahlt alles in neuem Glanz.

Die Umbauarbeiten beginnen mit dem Ausräumen

02.07.2023

Die letzten Gäste haben ausgecheckt – und damit beginnen bei uns die Umbauarbeiten. Unsere fleißigen Mitarbeiter:innen räumen das gesamte Inventar aus und bereiten alles für die umsetzenden Firmen vor.

In nur 6 Wochen Bauzeit wird das Großprojekt umgesetzt und ist ein klares Bekenntnis zur Regionalität und Nachbarschaft: Die Umsetzung erfolgt ausschließlich durch regionale Fachfirmen, mit denen man seit Jahrzehnten Partnerschaften auf Augenhöhe lebt.

Wir verabschieden uns von der alten Quellenoase

30.06.2023

Unser Geschäftsführer nimmt uns nochmal eine Runde durch die alte Quellenoase mit. Und damit verabschieden wir uns von unserer Hoteltherme und schaffen Platz für eine neue Wohlfühlwelt.

3 Fragen an Geschäftsführer Mag. Gernot Deutsch

28.06.2023

Was erwartet die Gäste in der neuen Hoteltherme? 

Gernot Deutsch: Für mich ist es die derzeit modernste Entwicklung einer hoteleigenen Therme in Österreich. Den Kraftplatz Natur mit den heilenden Thermalwasserquellen und dem Gesundheitsbrunnen Wald zu verbinden ist eine einzigartige Chance für uns. Die Innenbereiche werden architektonisch und technisch umgewandelt, von Ruheräumen zu Entspannungswelten, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse unserer sehr geschätzten Gäste.

Welches Gefühl soll der Gast bekommen, wenn er die neue Hoteltherme betritt? 

Gernot Deutsch: Die Gäste werden von der Natur umarmt und vom Element Wasser geküsst. Es ist ein Eintauchen in eine harmonische Energiewelt, die unseren Gästen tiefe Entspannung und hohe Glücksgefühle gibt. Alle Sinne empfinden absolutes Wohlbefinden.

Welcher Platz wäre Ihr Lieblingspatz in der neuen Hoteltherme? 

Gernot Deutsch: Im Wasser ist das der Naturbadeteich, kulinarisch ist es das neue Bistro Teichblick, im Innenbereich ist es die Ruheoase Waldblick und im Freien ist es der Panoramaweg hinauf auf die hohe Plattform mit fantastischer Aussicht.

Endspurt für die Planungsphase

21.06.2023

Die Pläne für den Umbau der Hoteltherme sind ausgearbeitet und mit den Verantwortlichen abgestimmt. Der Fokus der Rundum-Erneuerung liegt auf Öffnung der Räume nach außen ins Naturareal. Ein Highlight wird die neue Aufguss-Waldsauna mit Natur-pur Panoramablick. Auch das Damen-Spa mit eigener Sauna und Terrasse sowie alle Ruheoasen werden komplett erneuert. Eine Wendeltreppe führt direkt in einen neuen Lounge-Bereich im Obergeschoss, dadurch wird die Sauna-Landschaft enorm vergrößert.

Herzstück ist und bleibt der Naturbadeteich mit integriertem Thermalpool, ein einzigartiges Pool-im-Pool-System. Die großzügig erweiterte Kulinarik-Terrasse mit Blick auf den Naturbadeteich bietet künftig einen neugestalteten Restaurantbereich.

Die ersten Entwürfe sind da!

22.05.2023

Wir haben die ersten Entwürfe der geplanten Umbauten erhalten und sind sehr begeistert!

neues entdecken

Sie wollen die neue Hoteltherme als Erstes testen? Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt ab 11. August 2023