MFT-Training

MFT-Training für Koordination und Gleichgewicht

Beim MFT-Training in der Heiltherme trainiert man Gleichgewicht und Koordination und es ist ein optimales Sturzprophylaxe-Training.

MFT-Training in der Gruppe

Neu ist, dass das Training nun auch in der Gruppe angeboten wird. "Schon wenn man 3x wöchentlich 10 Minuten trainiert, verbessert man seine Stabilität wesentlich und kann bei eisigen Temperaturen im Winter den einen oder andren Sturz womöglich ausbalancieren", so Sportwissenschaftler Mag. Bernad Haas. Das MFT-Training ist besonders gelenksschonend und stärkt die Tiefenmuskulatur. Das macht es auch für Menschen mit Rücken- oder Gelenksproblemen zur idealen Trainingsform.

MFT-Training in der Gruppe

Montag bis Samstag im Fitnessraum
von 14.45 bis 15.15 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Das MFT-Training in der Gruppe ist im Rahmen des Thermeneintrittes kostenlos.

MFT-S3-Check

MFT-Check

In der Heiltherme bietete man ebenso einen MFT-Selbsttest auf der MFT-Platte an. Die Platte misst die Stabilität, die Symmetrie und die Sensomotorik. Auf Basis dieses Testergebnisses kann dann ein individueller Trainingsplan erstellt werden.

MFT-Selbsttest (20 Min.)     € 20,00 p.P.