4 Gründe warum du gerade jetzt Walken/Laufen gehen solltest

1. Um dein Immunsystem zu stärken

Beim Laufen und Walken wird nicht nur das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur gestärkt, sondern auch dein Immunsystem. Du regst dabei die Produktion von Immunzellen an, die dich vor Bakterien und Viren schützen. Diese wiederum sind die Auslöser von Krankheiten und Infektionen.

Ein sportlich aktiver Körper bildet mehr Immunzellen. Das ist auch einer der Gründe, weshalb Läufer weit seltener von einer Erkältung oder einer Grippe heimgesucht werden als Nichtläufer.

2. Um deine Stimmung zu heben

Gerade jetzt im Lockdown, wo es zu reduzierten sozialen Kontakten kommt, Home-Office und Unsicherheit herrscht, bildet dein Körper die Stresshormone Adrenalin und Cortisol. Dadurch steigen Blutdruck und Puls an. Die Darmtätigkeit wird gehemmt: Dein Körper ist in Alarmbereitschaft.

Laufen und Walken helfen jetzt einerseits den Kopf freizubekommen und andererseits die Stresshormone rascher wieder abzubauen. Das jedoch nur bei einem entspannten, moderaten Tempo. Zudem regt es die Bildung der Hormone Noradrenalin, Dopamin und Serotonin an, die eine leicht berauschende Wirkung haben. Damit bist du weniger Stimmungsschwankungen ausgesetzt, optimistischer und fröhlicher.

3. Um öfters an die frische Luft zu kommen

Es tut einfach gut in der jetzigen Zeit die eigenen 4 Wände einmal zu verlassen, oder? Alleine durch die Bewegung an der frischen Luft baust du automatisch dein Immunsystem auf. Genau dieses Tageslicht/Sonnenlicht braucht dein Körper nämlich um Vitamin D herzustellen. Und genau dieses Vitamin hat eine enorm wichtige Bedeutung für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden: Zusätzlich zur verbesserten Calcium-Aufnahme für die Knochen, bekämpft es Muskelschmerzen und verbessert Ausdauer. Zusätzlich sorgt es für eine schnelle Regeneration.

4. Du kannst es alleine und jederzeit machen

Gerade deswegen war Laufen auch während der landesweiten Ausgangssperren in Europa erlaubt. Der Sicherheitsabstand kann dabei bedenkenlos eingehalten werden.  Da sowohl Fitnessstudios als auch Bäder- und Freizeiteinrichtungen derzeit geschlossen sind und sämtliche Mannschaftssportarten nicht praktiziert werden dürfen, solltest du dem Laufen/Walken jetzt eine Chance geben!

 

Sportwissenschafter und OPTIMUM®-Coach Mag. Bernd Haas ist leidenschaftlicher Läufer. Mit seinen Tipps zeigt er auf, warum gerade jetzt der richtige Zeitpunkt ist, damit zu starten.

Auch bei Kälte laufen?

JA! Hier geht`s zum Beitrag...

Fotocredits:
AdobeStock-dbunn-scaled
iStock-1071151600_Kumer Sergii